Mensch & Mitwelt vor Profite -
Wirtschaft neu Denken!

Ein Schulprojekt zum Thema solidarische Ökonomie
und zukunftsfähige Lebensweisen
für Schule und Jugendgruppen

Herzlich Willkommen

auf der projektbegleitenden Website

Was verstehen wir unter Wirtschaft und warum ist alles auf Wachstum ausgerichtet, obwohl wir auf einem Planeten mit endlichen Ressourcen leben? Wie zukunftsfähig ist ein System, das keine Rücksicht auf die planetaren Grenzen nimmt und soziale Ungleichheit fördert

Sie möchten diese Fragen zusammen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ihrer Bildungseinrichtung bearbeiten? 
Auf unserer projektbegleitenden Website haben Sie die Möglichkeit, sich über das Thema solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen zu informieren und das Projekt für ihre Schulklasse oder Gruppe zu buchen. 

Außerdem stellen wir Ihnen Bildungsmaterialien für den Unterricht oder Gruppenstunden zur Verfügung und beraten Sie im Hinblick auf eine eigenständige Durchführung einzelner Projektbausteine.

Zudem können Sie sich über Fortbildungsangebote  und über aktuelle Termine zum Thema solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen informieren.

Unser Projekt

An zweieinhalb Projekttagen setzen sich junge Menschen mit dem Thema nachhaltiges Wirtschaften im Sinne einer gerechten und zukunftsfähigen Bestellung unseres gemeinsamen Hauses Erde auseinander.

Bildungs-
material

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, das Thema solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen zusammen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ihren Bildungseinrichtungen aufzugreifen.

Beratung & Fortbildung

Solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen sind wichtige Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Projekte der BNE bieten Raum für die ganzheitliche, komplexe Darstellung von gesellschaftlich relevanten Themen und zur kritischen Auseinandersetzung mit diesen.  Sie ermöglichen jungen Menschen die Entwicklung zukunftsfähiger Ideen und Visionen sowie eine Beteiligung an einem sozial gerechten und nachhaltigen Wandel der Gesellschaft.
Sie möchten mehr lernen zu den Methoden der BNE und wie Sie diese in Ihren Unterricht integrieren können? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren.

Aktuelles & Termine

Projekttermine für Schulklassen und Gruppen, Termine für Online-Workshops und Fortbildungen, Termine von Kleidertausch-Partys und Repair-Cafes in München etc.

In unserer Slideshow finden Sie Hintergrund-informationen
zu folgenden Fragen:

Welche Bedeutung hat Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für eine sozial-ökologische Transformation?
Wie hängen die Sustainable Development Goals (SDGs) mit dem Themenbereich Wirtschaft zusammen?
Was sind die Grundprinzipien solidarischer Wirtschafts- und Lebensweisen?

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als Samen für eine sozial-ökologische Transformation

Projekte der BNE bieten Raum für die ganzheitliche, komplexe Darstellung von gesellschaftlich relevanten Themen und zur kritischen Auseinandersetzung mit diesen.

Sustainable Development Goals (SDG) & Wirtschaft

Mit den in der Agenda 2030 formulierten 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) erkennt die internationale Staatengemeinschaft seit 2015 an, dass wirtschaftliche und ökologische Verwundbarkeit mit Armut eng verknüpft ist.

Was ist die Kritik am Wirtschaftswachstum?

Es wird immer offensichtlicher, dass stetiges Wirtschaftswachstum mit hohen ökologischen und sozialen Folgekosten einhergeht.

Was sind die Grundprinzipien solidarischer Wirtschafts- und Lebensweisen?

Eine solidarische Wirtschafts- und Lebensweise will allen Menschen ermöglichen, ihre Bedürfnisse zu verwirklichen und gleichzeitig die Mitwelt zu erhalten.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Feedback

Vielen Dank für den Besuch unserer Website.
Wir freuen uns über eine Rückmeldung zur Website von Ihnen.

Unser Projektförderer

Das Projekt wird seit 2019 unterstützt durch den
Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e.V.