Auf dieser Seite werden die Inhalte der einzelnen Module des Projekts vorgestellt.
Dort finden Sie auch Bildungsmaterialien, die Ihnen eine selbstständige Bearbeitung des Themas solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen im Unterricht oder in der Gruppenstunde ermöglicht.
Alle Materialien stehen hier zum Download frei zur Verfügung. Zudem finden Sie hier Tipps und Links zu weiteren Webseiten, Literatur und Medien.

Benötigen Sie weitere Informationen oder eine individuelle Beratung?

Einstieg
Modul 1: Wirtschaft & Ich

Was hat Wirtschaft eigentlich mit mir persönlich zu tun?
Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erkennen, dass unser Wirtschaftssystem einen großen Einfluss auf unser Leben hat und uns daher auch etwas angeht.

Modul 2: Solidarische Ökonomie – Was ist das?

Anhand von Lernstationen lernen Jugendliche und junge Erwachsene verschiedene Grundsätze und Beispiele der Solidarischen Ökonomie auf kreative und selbstbestimmte Art kennen.

Praxis
Modul 3: Mitmach-Theater “Netz der Wirtschaft”

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen begeben sich in die verschiedenen Rollen von Akteuren in einem wirtschaftlichen Wertschöpfungsprozess der Textilindustrie und erleben spielerisch die dynamischen und vernetzten Zusammenhänge, sowie die Machtverhältnisse dahinter.

Modul 4: Orte des Gelingens in München & Praxisworkshops

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen lernen Orte des Gelingens in München kennen, an denen solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen bereits umgesetzt werden.
In Praxis-Workshops entwickeln sie eigene Ideen für einen sozial gerechten und nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel.

Reflexion
Modul 5: “Eine andere Welt im Bau”

Jugendliche und junge Erwachsene tauschen sich über ihre Erfahrungen aus, reflektieren aktive Beteiligungsformen für eine solidarische Ökonomie und entwickeln eigene Ideen des Aktivwerdens für ihren Alltag.

Medien & Links

Hier finden Sie eine Auswahl sowohl von Fachliteratur als auch von Praxismaterialien zum Thema solidarische Wirtschafts- und Lebensweisen.